1700 Jahre

1700 Jahre

Veröffentlicht am

Ha, jetzt geht’s also los. Die große Sause. 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Das muss gefeiert werden. Der mediale Overkill ist uns sicher. Betroffene Gesichter, viel Klezmer-Musik, junge Juden, die erklären, dass sie genau so sind wie alle, nur […]

Antisemitismus

Hanau. Ein Jahr. Ausgrenzung.

Veröffentlicht am

Hanau. Ein Jahr. Wer wissen will, was in diesem Jahr geschehen ist, oder soll man besser sagen: nicht geschehen ist, der lese diesen Artikel von Özlem Gezer und Timofey Neshitov im SPIEGEL, der hinter einer Paywall ist, aber es lohnt […]

Israel

Er hat angerufen!

Veröffentlicht am

Endlich! Er hat angerufen! Am 17. Februar am frühen Abend war es endlich soweit. Nach einem Monat im Amt, nach einem Monat im Weißen Haus, rief US-Präsident Joe Biden endlich den israelischen Premier Benjamin Netanyahu an! Wow! Twitter überschlug sich. […]

Covid-19

Impfnationalismus? Geht’s noch?

Veröffentlicht am

In einem großen deutschen Magazin wird Israel „Impfnationalismus“ vorgeworfen. Sorry, aber: geht’s noch? Auch auf meinen Blogeintrag über die durchdigitalisierte Impfstrategie in Israel, gab es ziemlich absurde Kommentare. Da verlangt zum Beispiel ein Leser von Israel einen Beitrag zur internationalen […]

Covid-19

PLING!

Veröffentlicht am

PLING! Ja, ich weiß, in jeder deutscher Zeitung, in jedem deutschen Sender wurde darüber berichtet. Israel ist Impfweltmeister und alles klappt wie am Schnürchen, weil die Digitalisierung perfekt ist. Also erzähle ich Ihnen heute wahrscheinlich nicht wirklich etwas Neues. Aber […]

Corona

Tel Aviver Gedanken in Zeiten von Corona, 22

Veröffentlicht am

Mein Freund Uri, mit dem ich heute morgen telefoniert hatte, sagte während unseres Gesprächs: „Das ist doch ’ne schöne Story, erzähl doch die mal im Blog, nicht immer nur über die Politik hier“. Hat er eigentlich recht, dachte ich mir. […]

Corona

Tel Aviver Gedanken in Zeiten von Corona, 21

Veröffentlicht am

Nach sechs Wochen bin ich heute das erste Mal wieder in Tel Aviv unterwegs gewesen. Nachdem die Maßnahmen gegen Corona ein wenig gelockert wurden, einige Geschäfte wieder aufmachten, bin ich heute einfach mal ins Stadtzentrum gefahren, um ein paar Besorgungen […]