Amsterdam

Zürich – Amsterdam

Veröffentlicht am

Was mir in Zürich immer wieder auffällt, ist die Selbstverständlichkeit, mit der orthodoxe Juden sich in der Stadt bewegen. Mit Kippa und Schaufäden, mit Kaftan, mit Hut oder Stramel, sie sind einfach ein ganz normaler Teil des Stadtbildes, vor allem […]

EU

Gazagazagazagaza

Veröffentlicht am

Und täglich grüßt das Murmeltier…. Raketen fliegen auf Israel, ein Haus wird zerstört, Israel fliegt Angriffe, alle beteuern, daß sie „zu allem bereit seien“, gleichzeitig will aber niemand „einen Krieg und eine Eskalation“. Nun ja. Wie’s weitergeht? Wie immer: abwarten. […]

AfD

Chemnitz, Weimar, Rom, Jerusalem

Veröffentlicht am

In irgendeiner deutschen Zeitung schrieb jemand, die Ereignisse in Chemnitz erinnern an Weimarer Verhältnisse. Zwei Aspekte sind mir – wie wohl jedem – dabei besonders aufgefallen: Daß der Staat, selbst  nach dem ersten Tag, nicht in der Lage war, die […]

Donald Trump

Eine ganz andere Vorstellung von Welt

Veröffentlicht am

Wie kompliziert diese Welt geworden ist, wie tief die Gräben zwischen „links“ und „rechts“ geworden sind, erkennt man vor allem an der Beurteilung des Iran-Abkommens. Ich weiß, die Begrifflichkeiten „links“ und „rechts“ sind in der heutigen Politik längst obsolet geworden, […]

Deutschland

Besessen

Veröffentlicht am

Es gibt ja Menschen, die insbesondere in Deutschland eine ganz eigenartige Besessenheit mit Israel, mit dem jüdischen Staat, entwickelt haben. Sie regen sich über jede vermeintliche, gemutmaßte, angebliche oder tatsächliche Fehlentwicklung in Israel übermäßig auf. Sie haben, metaphorisch gesprochen, Schaum […]

Alltag im Ausnahmezustand

Leseempfehlung

Veröffentlicht am

Liebe Follower des Blogs, immer wieder wurde ich in letzter Zeit gefragt, was man eigentlich lesen könnte, um die aktuellen politischen Phänomene, die den gesamten Westen erfasst haben (und nicht nur ihn), zu begreifen. Also die allmähliche Aushöhlung der Demokratie, […]

Europa

Wien, mein Wien…

Veröffentlicht am

Gestern hatte ich einen wunderbaren Abend. Ich traf sehr liebe Freunde aus Wien, die ich fast 17 Jahre nicht mehr gesehen habe. Umso schöner war das Wiedersehen und noch schöner war, daß wir gar nicht fremdelten, sondern unseren Gesprächsfaden einfach […]

Antisemitismus

Verrat? Verrat

Veröffentlicht am

Was in diesen Tagen in Israel geschieht, ist für viele Holocaust-Überlebende, aber auch viel anderen Juden weltweit, kaum noch nachzuvollziehen.   Yehuda Bauer – Verrat! Kein Geringerer als der große Holocaust-Historiker Yehuda Bauer hat Benjamin Netanyahu des »Verrats« bezichtigt. Denn […]