illiberale Demokratie

Wird Israel eine „illiberale Demokratie“?

Veröffentlicht am

Wird Israel eine „illiberale Demokratie“ nach den letzten Wahlen? War es das bereits zuvor? Die Diskussion wird nicht nur außerhalb Israels geführt, sondern natürlich auch innerhalb des Landes. Zu diesem Thema „Ist Israel eine illiberale Demokratie“ hier meine Gedanken. Es […]

illiberale Demokratie

Niederge-trump-elt

Veröffentlicht am

Ich sprach heute mit einer israelischen Freundin über die bevorstehenden Wahlen in Israel. Sie macht sich große Sorgen, denn es sieht so aus, daß Bibi es erneut schaffen könnte. Das aber hätte fatale Konsequenzen für Israel, wenn man sich den […]

illiberale Demokratie

Monothematisch

Veröffentlicht am

In einem Gespräch mit der israelischen Tageszeitung Haaretz anläßlich seines neuen Buches über Genozide in der Türkei, erklärt der Historiker Benny Morris, Israel werde in 30, 40 Jahren wohl kaum noch bestehen können. Eine Zwei-Staaten-Lösung werde es nicht geben, da […]

Avi Gabbay

Also Neuwahlen

Veröffentlicht am

Daß Verteidigungsminister Lieberman als Verteidigungsminister das Handtuch geschmissen hat, ist kein Verlust. Der Hardliner, der vom Militärischen keine Ahnung hat, hat allerdings – Sie haben es sicher mitbekommen – eine Regierungskrise ausgelöst. Sehr wahrscheinlich wird es also zu schnellen Neuwahlen […]

CEU

Ein neuer Schlag gegen die Gedankenfreiheit

Veröffentlicht am

Viktor Orbán ist konsequent dabei, Ungarn nach seinen Vorstellungen umzubauen, hin zu einer endgültigen „illiberalen Demokratie“. Sei neuestem kümmert sich Ungarn nicht mehr um Arbeits- und Obdachlosigkeit, sondern läßt Menschen, die auf der Straße leben müssen, wegsperren. Orbán, dessen Feindbild […]