Benjamin Netanyahu

Fetisch Holocaust

Veröffentlicht am

In den 90er Jahren schrieb ich ein Buch mit dem Titel: „Fetisch Holocaust – die Judenvernichtung, verdrängt und vermarktet“ (eine Übersicht über meine Bücher finden Sie hier: https://richard-c-schneider.com/buchautor-schriftsteller/ ). Ich schreib damals über die Art und Weise, wie sich die […]

Benjamin Netanyahu

Bibi gegen den Rechtsstaat

Veröffentlicht am

Warum ein Wahlsieg Benjamin Netanjahus das Ende der Gewaltenteilung und eine Gefahr für den israelischen Rechtsstaat bedeuten könnte. Was, wenn er gewinnt? Anders als bei den letzten Wahlen, hat Israels Premier Benjamin Netanjahu den Sieg noch nicht in der Tasche. […]

Annexion

Vom Demokraten zum Demagogen

Veröffentlicht am

Bei den Parlamentswahlen in Israel kämpft Regierungschef Benjamin Netanjahu um sein politisches Überleben. Um seine Macht zu halten, ist ihm so ziemlich jedes Mittel recht. Noch immer vermag Israels Premier Benjamin Netanjahu für Schlagzeilen zu sorgen, auch wenn ihm das […]

Benjamin Netanyahu

Was ist der Unterschied zwischen Ungarn und Israel?

Veröffentlicht am

Was ist der Unterschied zwischen Ungarn und Israel – das frage ich mich derzeit. Aber natürlich ist das nur eine rhetorische Frage. Ich kenne die Antwort. Und Sie wahrscheinlich auch. Ich mußte gerade in Deutschland eine medizinische Untersuchung machen. Ich […]

Deutschland

Deutschland macht nicht mit

Veröffentlicht am

Deutschland macht nicht mit. So zumindest scheint es, wenn man den Worten von Olaf Scholz glauben darf. Die Aufforderung der USA, Deutschland solle sich an einer Marinemission am Persischen Golf beteiligen, um den zivilen Schiffen in der Straße von Hormuz […]

Antisemitismus

Wohin soll man gehen?

Veröffentlicht am

Es ist nicht das erste Mal, daß meine Freunde und ich uns diese Frage stellen: Wo kann man als Jude noch leben? Wohin soll man gehen? Vielleicht muß ich den Begriff noch einengen: wo kann man als aufgeklärter, liberaler Jude […]

Israel

Solange Tel Aviv feiert, ist Israel am Leben

Veröffentlicht am

Tel Aviv im Sommer, das ist Sonne, Strand und aus­ge­las­se­ner Spaß. Irgendwo ist ständig Party. Es ist ein Leich­tes, hier zu ver­ges­sen, dass in Jeru­sa­lem der Fun­da­men­ta­lis­mus gras­siert. Doch das Feiern hat etwas Exis­ten­zi­el­les: Die ewige Party ist der Puls­schlag des libe­ra­len Israel. […]

Benjamin Netanyahu

Die Palästinenser können nur zusehen

Veröffentlicht am

Mit Investitionen wollen die USA dem Nahen Osten Frieden bringen. Ungewiss, ob die Milliarden je bei den Palästinensern ankommen. Über ihre Zukunft entscheiden andere.   Eine Analyse   Christine Lagarde, die Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), brachte es in ihrer […]

Donald Trump

Trump: zu blöde zum Kriegführen oder doch vorsichtig?

Veröffentlicht am

Man weiß gar nicht, ob man lachen oder weinen soll, ob Trump zu blöde zum Kriegführen ist oder einfach nur: vorsichtig. Laut NYT  https://www.nytimes.com/2019/06/20/world/middleeast/iran-us-drone.html   hat Donald Trump erst den Befehl zum Angriff gegen den Iran gegeben, um dann aber doch wieder […]

illiberale Demokratie

Wird Israel eine „illiberale Demokratie“?

Veröffentlicht am

Wird Israel eine „illiberale Demokratie“ nach den letzten Wahlen? War es das bereits zuvor? Die Diskussion wird nicht nur außerhalb Israels geführt, sondern natürlich auch innerhalb des Landes. Zu diesem Thema „Ist Israel eine illiberale Demokratie“ hier meine Gedanken. Es […]