Uncategorized

Noch etwas in eigener Sache…

Veröffentlicht am

Erlauben Sie mir, noch etwas in eigener Sache zu schreiben. Ich sah soeben eine Beschwerde, daß ich auf Fragen etc. nicht reagiere. Das stimmt in den meisten Fällen. Und dafür gibt es einen Grund, und ich hoffe, Sie können das […]

Uncategorized

Multi-Identital

Veröffentlicht am

Heute lernte ich eine ganz reizende Familie kennen. Er stammt aus Kolumbien, sie aus Yaffo. Zwei Kinder. Er spricht mit den Kindern nur Spanisch, sie Arabisch, natürlich sprechen die Kinder auch Hebräisch, außerdem Französisch, weil sie in die französische Schule […]

Uncategorized

Die neue Normalität des Antisemitismus

Veröffentlicht am

Eine Schlüsselszene vor einigen Monaten: Ich sitze in München in einem Lokal im Stadtteil Bogenhausen. Die Gäste entsprechen dem Viertel: gut betuchte Akademiker, Ärzte, Juristen, Anwälte, Münchner Bürgerschickeria, nach dem neuesten Trend gekleidet, aber auch in schicken Loden. Man ist […]

Uncategorized

Ich bin wieder da – die Tücken der Technik

Veröffentlicht am

Natürlich wollte ich jetzt während der jüdischen Feiertage mich ein wenig „rarer“ machen – aber daß die Technik mich gleich komplett lahmgelegt hat, das war so gar nicht geplant. Endlich geht wieder alles auf meiner Website und ich kann für […]

Uncategorized

Auch das gibt’s: Technische Probleme

Veröffentlicht am

Liebe Leserinnen und Leser, vielleicht wundern Sie sich, daß ich seit einiger Zeit nicht mehr blogge. Vielleicht dachten Sie, das ist wegen der jüdischen Feiertage (auch) – aber es ist viel simpler: Im Augenblick gibt es ein technisches Problem, das […]

Uncategorized

Einfach mal nichts

Veröffentlicht am

Heute schreibe ich einfach mal „Nichts“. Nichts zu Corbyn’s Antisemitismus in England, nichts zum neuen Waffengesetz, das möglicherweise bald wirklich in Israel durchgesetzt ist, nichts über Erdogan, nichts über Frau Klöckner, nichts über Jihadisten in Berlin, nichts über Orbán und […]

Antisemitismus

Judentum – Was ist das?

Veröffentlicht am

Auf meine #MeTwo Beiträge erhielt ich eine Mail von einer Dame, die mir sehr ausführlich über ihre Auseinandersetzung mit Israel und dem Judentum und dem Holocaust berichtete. Vor allem erzählte sie, wie der Unterricht in der Schule war, wie sie […]

BRD

DDR und BRD in Tel Aviv

Veröffentlicht am

Gestern Abend traf ich nach 15 Jahren einen sehr lieben Bekannten wieder. Er wurde in der DDR geboren, war ein bekannter Musiker dort. Wir hatten uns kennengelernt, als ich meine 4 x 45 Minuten Dokumentation »Trotzdem Deutsch! Juden in der […]

Gaza

Gaza: Und täglich grüßt das Murmeltier

Veröffentlicht am

Gestern war ein absurder Tag. Die heftigen Kämpfe zwischen Israel und Hamas/Islamischer Jihad in und um Gaza waren für mich – und viele andere – eine Art »Groundhog Day«, wie das auf Englisch heißt. Zu Deutsch:»Und täglich grüßt das Murmeltier.« […]