Alltag im Ausnahmezustand

Leseempfehlung

Veröffentlicht am

Liebe Follower des Blogs, immer wieder wurde ich in letzter Zeit gefragt, was man eigentlich lesen könnte, um die aktuellen politischen Phänomene, die den gesamten Westen erfasst haben (und nicht nur ihn), zu begreifen. Also die allmähliche Aushöhlung der Demokratie, […]

Gaza

Militante Juden kämpfen gegen die Hamas – in deutschen Kaffeehäusern

Veröffentlicht am

Nichts finde ich lustiger als all die europäischen oder amerikanischen Juden, die in schönem Abstand zum eigentlichen Kampfgebiet, also in München oder Berlin oder sonstwo, sitzen und militante Reden schwingen, wie man die Hamas bekämpfen muß, daß man die Hand […]

Gaza

Gaza: Und täglich grüßt das Murmeltier

Veröffentlicht am

Gestern war ein absurder Tag. Die heftigen Kämpfe zwischen Israel und Hamas/Islamischer Jihad in und um Gaza waren für mich – und viele andere – eine Art »Groundhog Day«, wie das auf Englisch heißt. Zu Deutsch:»Und täglich grüßt das Murmeltier.« […]

Europa

Wien, mein Wien…

Veröffentlicht am

Gestern hatte ich einen wunderbaren Abend. Ich traf sehr liebe Freunde aus Wien, die ich fast 17 Jahre nicht mehr gesehen habe. Umso schöner war das Wiedersehen und noch schöner war, daß wir gar nicht fremdelten, sondern unseren Gesprächsfaden einfach […]

Demokratie

Demokratie in Gefahr

Veröffentlicht am

Eine sachliche Auseinandersetzung mit politischen Themen widerspricht dem Zeitgeist. Ist der Liberalismus dem Untergang geweiht? Vor einigen Jahren saß ich mit Franz Müntefering, dem früheren SPD-Chef und Vizekanzler, beim Abendessen zusammen. Wir sprachen über die Entwicklungen in Nahost und in […]

Tattoos

Bilder auf der Haut und Mesut Özil

Veröffentlicht am

Die Kommentare gestern zu meinem Blog über Tattoos waren teilweise überraschend. Da wurde mir mangelnde Toleranz vorgeworfen, die Lust am Kritisieren und was auch sonst noch. Wow! Waren das »typisch deutsche« Reaktionen? Alles ganz bierernst? Keine Ahnung. Aber eigenartig fand […]

Auschwitz

Bilder auf der Haut

Veröffentlicht am

Ich bin restlos altmodisch. Wenn ich durch die Straßen von Tel Aviv laufe, dann sehe ich unter den jüngeren Menschen gerade jetzt im Sommer: viel Haut. Viel tätowierte Haut. Leider. Denn, ich oute mich gerne: Ich hasse Tattoos. Ich finde […]

Demokratie

Und wieder einmal: Miri Regev

Veröffentlicht am

Heute Abend soll im Tel Aviver »Tmuna«-Theater eine Veranstaltung stattfinden mit dem Titel »Raus aus Gaza«. Dieser Abend wird organisiert von einem Knesset-Abgeordneten der Meretz-Partei und einem Knesset-Abgeordneten von der »Joint-List« Partei (der arabischen Partei in der israelischen Knesset). Mehrere […]

Angelika Schrobsdorff

Claude Lanzmann

Veröffentlicht am

Wie Sie sicher schon erfahren haben, ist Claude Lanzmann gestorben, der Regisseur und Autor der bahnbrechenden 9-stündigen Dokumentarserie »Shoah«. Ich bin Lanzmann zweieinhalb Mal begegnet. Das erste Mal in München. Er stellte einen neuen Film über die israelische Armee vor, […]

EU

Beduinensiedlung

Veröffentlicht am

Khan al-Amar, so heißt eine kleine Beduinensiedlung mit etwa 12 Familien im Westjordanland, in der Area C, die nun niedergerissen werden soll. Die Menschen sollen in eine nahegelegenen Beduinensiedlung gebracht werden, wo sie sich neu ansäßig machen können. Das Oberste […]